CCFMC News Nr. 3

 
Newsletter
---
 

Sorge um die Schöpfung - ein neues "Werk der Barmherzigkeit"

  CCFMC News Oktober 2016

In der Enzyklika „Laudato si“ hat Papst Franziskus darauf aufmerksam gemacht, „dass er im Moment seiner Wahl zum Bischof von Rom den Namen Franziskus als eine Art Leitbild und als eine Inspiration angenommen habe. […] Ich glaube, dass Franziskus das Beispiel schlechthin für die Achtsamkeit gegenüber dem Schwachen und für eine froh und authentisch gelebte ganzheitliche Ökologie ist. Er ist der heilige Patron all derer, die im Bereich der Ökologie forschen und arbeiten, und wird auch von vielen Nichtchristen geliebt. Er zeigte eine besondere Aufmerksamkeit gegenüber der Schöpfung Gottes und gegenüber den Ärmsten und den Einsamsten“. Der Papst bekundet dann, wie im Sonnengesang des hl. Franz von Assisi die Schöpfung Gottes als universale Einheit dargestellt ist. „Alle Wesen sind miteinander verbunden und aufeinander angewiesen. Alle haben ihre eigene Würde und müssen deshalb mit Achtsamkeit umsorgt werde

FriedensgebetGenau ein Jahr danach greift Papst Franziskus dieses Thema nach einmal auf in einer ausführlichen Botschaft zum „Weltgebetstag für die Schöpfung“ am 1. September, der in der Orthodoxen Kirche seit 10 Jahren, in der Katholischen Kirche seit 2 Jahren begangen wird. Der Titel „Erweisen wir unserem gemeinsamen Haus Barmherzigkeit“ macht deutlich, worauf es ihm ankommt. Er verbindet seine Enzyklika „Laudato si“ mit dem Thema des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit. „Die Erde schreit auf. […] Die Sorge um das gemeinsame Haus der Schöpfung ist ein ‚neues Werk der Barmherzigkeit’ - als Ergänzung zu den klassischen Aufzählungen der Werke der Barmherzigkeit. […] Gott hat dem Menschen die Erde zur Sorgfalt und zum Respekt übergeben, sie auszubeuten ist Sünde“, so der Papst. Er hoffe, dass das Heilige Jahr und das Thema Barmherzigkeit auch angesichts der Sorge für das gemeinsame Haus zu einer Umkehr führe. Verpflichten wir uns, konkrete Schritte auf dem Weg der ökologischen Umkehr zu vollziehen.

Andreas Müller OFM


In diesem Sinne wünschen wir Ihnen/Euch
ein gesegnetes und Mut machendes Franziskusfest

 

Das Team des CCFMC Zentrums
Hadrian, Patricia, Regimarda, Judith, Andrea, Wolfgang und Andreas


 

News von CCFMC

CCFMC News Oktober 2016

Sorge um die Schöpfung 

Ein Werk der Barmherzigkeit

Weltgebetstreffen in Assisi:

Friedensappell der Religionsführer im Wortlaut

 

 
--
www.ccfmc.net | Kontakt | Facebook
--